fbpx

Wir An Der Werft Planais Haben Viel Leidenschaft Für Unseres Gewerbe!

Die Werft Planais, errichtet in 2006, mit einer breiten Palette von Diensten verleiht Ihrem Boot einen 5-Sterne-Service…

Unsere Services

WERKSTATT

WERKSTATT

Die Werftwerkstatt bietet die Gewissheit, dass Qualitätsmaßnahmen unter Berücksichtigung des Zeitpunkts...

TISCHLEREI

TISCHLEREI

Spezialisten, die in der Lage sind, allen Anforderungen im Zusammenhang mit dem Holzprojekt...

LACKIERUNG und KAROSSERIE

LACKIERUNG und KAROSSERIE

Profis, die in der Lage sind, alle Bedürfnisse im Zusammenhang mit der Karosserie des Bootes zu befriedigen...

ELEKTRIKER

ELEKTRIKER

Der Elektriker der Werft Planais hält Schritt mit neuen Lösungen und Technologien...

Die rund um die Uhr verfügbaren

DIENSTLEISTUNGEN 365 TAGE/24H STEHEN IHNEN ZUR VERFÜGUNG UM ALLE IHRE ANFORDERUNGEN ZU ERFÜLLEN

VIALE ENRICO FERMI 49

33058 SAN GIORGIO DI NOGARO
UDINE – ITALIA


GPS-Koordinaten:
LAT. 45°46′.011N | LON. 013°14′.647E

INNOVATIVE MASCHINEN IN DER OPTISCHEN INDUSTRIE 4.0 ZUM HEBEN VON BOOTEN

Ausgaben erlaubt: € 200.000,00 | Zuschuss gewährt: € 80.000,00

BESCHREIBUNG

Das Projekt, das auf dem Projekt POR-FESR 2.3.A.1 bis “Hilfe für Investitionen und Unternehmensumstrukturierung und Umstrukturierung von KMU” basiert, zielt auf den Erwerb eines Systems zum Heben von Booten von 20 auf 26 Meter in einem Perspektive des technologischen Wandels der Werft nach dem Modell “Industrie 4.0”.

ZIEL

Mit diesem Projekt will das Unternehmen das Dienstleistungsangebot erweitern und den Marktanforderungen (Lagerung von Booten bis zu 110 Tonnen) gerecht werden, gleichzeitig aber die Sicherheit vor Ort mit innovativer und zuverlässiger technologischer Ausrüstung erhöhen.

ERGEBNISSE

Aufgrund der technologischen Merkmale der neuesten Generation, die dem System zur Verfügung gestellt werden, werden bei der Realisierung des Projekts folgende Ergebnisse erwartet:
– Erhöhung der Produktionskapazität mit daraus resultierender Umsatzsteigerung;
– Optimierung des Fahrverhaltens und Erleichterung des Bedieners bei der Nutzung des Fahrzeugs;
– Optimierung und Reduzierung des Energieverbrauchs.